Maritimer Adventskalender 2018

ACHTUNG: Gewinne können nur bis zum 31.01.2019 eingelöst werden!

Bitte beachten Sie: Gewinne können nur bis zum 31.01.2019 eingelöst werden.

Nutzen Sie hierfür bitte einfach das Gewinneinlösungsformular auf dieser Seite. Es erscheint automatisch, nachdem Sie Ihre Gewinn-Losnnummer eingetippt haben und auf auf den Button "Überprüfen" geklickt haben.

Nach Eingang Ihrer Daten erhalten Sie automatisch eine Vorabinformation per E-Mail. Sollten Sie diese E-Mail nicht am gleichen Tag erhalten haben, schreiben Sie uns bitte service@maritimer-adventskalender.de

Cover des Maritimen Adventskalender 2018

Habe ich gewonnen? Unsere Abfrage verrät es Ihnen!

Geben Sie einfach die Losnummer Ihres Kalenders (sie steht auf der Coverseite im gelben Feld) in das folgende Feld ein und klicken Sie anschließend auf den Button "Überprüfen".

Geben Sie uns Feedback » FAQ - die häufig gestellten Fragen »

Die Losnummern des heutigen Tages im Überblick

Hier sehen Sie die Gewinnerlosnummern vom 20.01.19. Falls Ihre dabei ist, geben Sie sie bitte oben in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf "Überprüfen", um mit uns zwecks Gewinneinlösung Kontakt aufnehmen zu können.

– Noch wurden keine Losnummern gezogenen –
Alle Losnummern im Überblick »

Wir bedanken uns bei den Sponsoren – sie machen den Maritimen Adventskalender 2018 erst möglich!


Aus rechtlichen Gründen dürfen wir sie leider nicht verlinken, da wir sonst Gefahr laufen, unsere Gemeinnützigkeit zu verlieren.

Ich möchte mich noch einmal ganz, ganz herzlich für die tolle Betreuung meines Crewmitgliedes während seinen Klinikaufenthaltes in Brunsbüttel bei Ihrem ganzen Team bedanken. Sie machen eine tolle Arbeit.

Andreas Greulich

Kapitän von der "MS Deutschland"

Bei meinem FSJ traf ich jeden Tag auf Menschen verschiedener Nationalitäten, die doch alle eines gemeinsam hatten: Sie sind fern von der Heimat und vermissen ihre Familie und Freunde. Die Seemannsmission bietet diesen Menschen eine Heimat während ihrer Arbeitszeit an Bord.

Gyde Schnoor

Ehemalige FSJ-lerin